Termine

< Mai 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Zufallsbild

Im Detail

1. ÖBV-A RLT 2019 in Judenburg

05.03.2019 von Claus Ernst

Platz 11 für Jacob Achleitner-Simonsen bei 1. A-Turnier

 

Den hervorragenden 11. Platz belegte Serien-Landesmeister Jacob Achleitner-Simonsen vom BMC Seekirchen beim 1. Österreichischen A-Ranglistenturnier am 16. und 17. Februar 2019 in Judenburg. Der 2. Salzburger Teilnehmer Emanuel Haselberger von BC Union Walserfeld landete auf Platz 19.

Die beiden Salzburger wurden in dieselbe Vorrundengruppe gesetzt. Nachdem sowohl Jacob (21:16/19:21/12:21 gegen Lukas Mittermayr/BC Raiffeisen Alkoven) als auch Emanuel (21:17/10:21/11:21 gegen Jürgen Schuster/Badminton Wiener Neustadt) ihr 1. Spiel in 3 Sätzen verloren hatten, trafen die beiden Salzburger in der 2. Runde im direkten Duell aufeinander. Dabei setzte sich Achleitner-Simonsen klar gegen Haselberger 21:12/21:12 durch. Da in der 3. Runde Achleitner-Simonsen gegen Schuster 21:17/15:21/11:21 unterlag, und Haselberger gegen Mittermayr 21:17/21:18 siegreich blieb, stand Schuster mit 3 Siegen als Gruppensieger fest. Die anderen 3 Spieler hatten jeweils 1 Sieg bei 2 Niederlagen zu verzeichnen. Hier hatte Achleitner-Simonsen mit 4:4 Sätzen vor Haselberger (3:4) und Mittermayr (2:5) die Nase vorne.

Nach einem 21:15/21:12-Sieg gegen Johannes Schöll (Union VRC Badminton) und einer 15:22/22:24-Niederlage gegen Christian Hartner (ATSE Graz) in den Klassierungsspielen 9 – 16 belegte Achleitner-Simonsen ex aequo mit Luca Froschauer (ASKÖ Traun) den 11. Rang.

Emanuel Haselberger gewann in der Klassierungsrunde 17 – 24 das 1. Spiel gegen Lukas Höfling (WAT Simmering) 21:19/5:21/22:20 und unterlag dann gegen Tobias Rudolf (BC Smash Graz) 19:21/18:21. In der Endabrechnung bedeutete das ex aequo mit Tobias Baumgartner (ÖTSU Ohlsdorf).

Die Ergebnisse:

         Herreneinzel:       1. Kilian Meusburger (UBC Wolfurt)

                                         2. Florian Baumgartner (ÖTSU Ohlsdorf)

                                         3. Michael Schausberger (ÖTSU Ohlsdorf) und

                                              Kai Niederhuber (Sportunion Neuhofen an der Krems)

 

       Dameneinzel:        1. Daniela Adamec (Union VRC Badminton)

                                         2. Emily Wu (ASV Pressbaum)

                                         3. Bianca Schiester (Stettner Badminton Mödling)

 

       Herrendoppel:      1. Kilian Meusburger/Jakob Sorger (UBC Wolfurt/ASV Preßbaum)

                                         2. Florian Baumgartner/Tobias Baumgartner (ÖTSU Ohlsdorf)

                                         3. Lukas Mittermayr/Simon Ofner (BC Raiffeisen Alkoven/WAT Hernals)                      

       Damendoppel:      1. Réka Sárosi/Bianca Schiester (Stettner Badminton Mödling)

                                         2. Conny Ertl/Alexandra Mathis (ASKÖ KELAG Kärnten/UBC Wolfurt)

                                         3. Karoline Pottendorfer/Emily Wu (ASV Preßbaum) und

                                             Natalie Herbst/Nina Sorger (BC Montfort Feldkirch/ASV Preßbaum)

 

       Mixeddoppel:        1. Florian Baumgartner/Alexandra Mathis (ÖTSU Ohlsdorf/UBC Wolfurt)

                                         2. Jakob Sorger/Réka Sárosi (ASV Preßbaum/Stettner Badminton Mödling)

                                         3. Christian Hartner/Martina Nöst (ATSE Graz/Europajugend Gleisdorf)

 

Werner Oberascher


Raster & Ergebnisse

Zurück