Termine

< Dezember 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Zufallsbild

Im Detail

3. ÖBV-A RLT 2018 in Pressbaum

29.10.2018 von Claus Ernst

Jacob Achleitner-Simonsen auf Platz 11 bei  A-Turnier

 

Eine hervorragenden 11. Platz erreichte Serienlandesmeister Jacob Achleitner-Simonsen (BMC Seekirchen)  beim 3. Österreichischen A-Ranglistenturnier am 29./30. September 2018 in Preßbaum.

In den Gruppenspielen gab es zwar am Anfang 2 Niederlagen gegen Kim Christian Husmann (ATSE Graz) – 21:10/14:21/10:21 – und Andrej Serov (ÖTSU Ohlsdorf) – 15:21/14:21. Im 3. Spiel siegte dann Jacob gegen Erik Gebeshuber (BC Donaustadt) klar mit 21:16/21:14. Gruppensieger wurde mit 3 Siegen Andrej Serov. Achleitner-Simonsen, Husmann und Gebetshuber verzeichneten je 1 Sieg. Achleitner-Simonsen und Gebetshuber hatten mit 3:4 auch das gleiche Satzverhältnis, während Husmann mit 2:5 Sätzen nur auf Platz 4 in der Endwertung der Gruppe landete. Zwischen Jacob und Erik Gebetshuber musste nun die Punktedifferenz über Platz 2 entscheiden. Jacob war hier mit 116:124 um 5 Punkte besser als Gebetshuber mit 116:129 Punkten. Er wurde damit 2. In Gruppe D und konnte so um Platz 9 – 16 spielen. Dort besiegte er zuerst Lenny Sudarma (Badminton Mödling) nach 3:11-Rückstand im 3. Satz noch mit 21:15/10:21/21:19. Gegen Simon Ofner (WAT Badminton Hernals) unterlag er dann 11:21/17:21. Das ergab in der Endabrechnung Platz 11.

 

Werner Oberascher


Raster & Ergebnisse

Zurück